Das Crowdfunding Newsblog für den Musikliebhaber

Archive for Januar 2008|Monthly archive page

bei Trails zu hause geguckt

In Artist News on 31. Januar 2008 at 12:52

Habe mir gerade mal die Trail-Homepage angesehen – sehr übersichtlich, aber alles da, was man so braucht. Link ist unter mylinklife zu finden.

Advertisements

deutsche musik

In Mein Sellaband on 31. Januar 2008 at 12:31

Ich habe mir heute mal die ersten deutschen Artists angesehen und natürlich auch angehört und ein paar einzelne ganz gute Klänge hören dürfen. Leider führen die Germans ein ziemliches Schattendasein: gerade mal die ersten drei haben mehr als 5.000 Parts und dann gehts ziemlich rapide runter. Ich hoffe, dass auch die Deutschen irgendwann mal einen Artist ins Studio schicken können. Einen Kandidaten kann ich jedoch noch nicht ausmachen – wobei Blister und CompulsorySkin meine Favoriten sind.

P.S.: Ich sehe gerade, bei den UK-Acts sieht es auch nicht viel besser aus (4 über 5k), die US-Übersicht bietet ein etwas besseres Bild (5 über 5k). Auch die Aussies sind mit 5 über 5k stark vetreten. Überrascht haben mich die Holländer die mit 4 über 5k mit den Briten gleichgezogen sind. Gerade als ich bei den Franzosen mal nachsehe (2 über 5k) entdecke ich eine Truppe, die man sicher im Auge behalten sollte: The Fakes – „Luvoxyde“ ist genial.

meinungsschwenk

In Mein Sellaband on 30. Januar 2008 at 13:23

Habe gestern meine 5 Parts von Thomas Boissy abgezogen – Sorry Thomas!

Das war irgendwie nicht meine Musik und ich hätte ziemlich sicher kein gutes Gefühl beim „Promoten“ gehabt.

Die 5 Parts haben jetzt die Jungs von Civilized Tears bekommen, ich denke, die haben es verdient ins Studio zu kommen.

I’ll keep my fingers crossed for you guys (CT), hope you reach 50k soon.

my first contact

In Mein Sellaband on 29. Januar 2008 at 18:11

Mitte Dezember 2007: mein erster Kontakt mit Sellaband.com – Artikel in der WiWo über die neue Gründerszene in Deutschland. Das Konzept von Sellaband gefällt mir – also mache ich einfach mal mit.

Januar 2008: ich entdecke, dass jede Menge guter Musik läuft, daneben aber auch genug Schrott!

28.01.2008: Ich erwerbe die ersten Parts: Thomas Boissy – eher aus Interesse, weil ich glaube, dass er der nächste ist, der ins Studio geht und Trail, weil die eine unglaubliche Musik machen – derzeit mein Geheimtipp!