Das Crowdfunding Newsblog für den Musikliebhaber

… ich bin dann mal hier

In Uncategorized on 2. April 2008 at 17:13

nach einem kleinen exkurs in die englische sprachwelt, bin ich wieder bei deutscher sprache in diesem blog angelangt. der grund dafür ist ganz einfach: es kommt, denke ich, nicht darauf an, die SAB believer oder die nutzer von SAB anzusprechen. vielmehr muss SAB im deutschsprachigen raum bekannter werden. dafür will ich mit meinen begrenzten mitteln etwas tun. vielleicht kommen mir ja beim schreiben hier im blog noch ein paar erleuchtungen. sollte sich irgendjemand hierher verirren, bin ich natürlich für vorschläge (grundgedanke: guerilla-marketing) offen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: