Das Crowdfunding Newsblog für den Musikliebhaber

.: Electric Eel Shock (EES) kommen zu Sellaband …

In Artist News on 5. Mai 2008 at 08:10

… und legen einen furiosen Start hin. Mehr als 10.000 $ in den ersten drei Tagen sollte als absoluter Rekord in die Sellaband-Geschichte eingehen.

Aki, Kazuto und Tomoharu, die sich, will man laut.de glauben, „dem Rock’n’Roll der gröberen Sorte“ verschrieben haben und „irgendwo im Grenzgebiet zu Metal und Punkrock“ angesiedelt sind, werden wohl jetzt Sellaband ordentlich rocken. Und vielleicht auch für die notwendige Publicity sorgen, um mehr Believer an Sellaband zu binden.

Im Übrigen waren mir EES aber bisher eher nicht bekannt. Wie es im übrigen Deutschland aussieht, kann ich nicht sagen (Kommentare sind willkommen!). In den USA, im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden scheinen die drei Jungs aus Japan allerdings ihre Fangemeinde zu haben – und ab sofort gehöre ich auch dazu. Denn die drei bei SAB eingestellten Songs strapazieren derzeit meine Lautsprecher ordentlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: