Das Crowdfunding Newsblog für den Musikliebhaber

.: Ich bin dann mal weg …

In Neue Scheiben on 30. Januar 2009 at 22:15

… und für eine Woche offline – im Land von SolidTube und ConFused 5. Das heißt, ganz offline werde ich eigentlich nicht sein. Ich werde in den nächsten Tagen immer mal über mein Twitter-Profil zwitschern.

Ich möchte euch aber nicht allein lassen, ohne euch das am 05.02. erscheinende Album der Kanadierin Angie Arsenault ans Herz zu legen. Das wäre dann der dritte Paukenschlag bei Sellaband nach Francis Rodinos „Circles and Squares“ und dem „Arm Yourself“-Album der amerikanischen Bullet Proof Messenger, das heute veröffentlicht wurde.

Dabei ist jedoch Angie Arsenault das genaue Kontrastprogramm zu BPM. Mit eher gefühlvollen Balladen werden wir auf ihrem Album „Once Upon a Dream“ rechnen können. Die Listening Session wird es am nächsten Donnerstag bei Sellaband geben:

Angie Arsenault Listening Session

So, das wär’s erst mal von mir. Wir sehen uns bei Twitter.

Sellaband: sellaband.com/angiearsenault

  1. …und richtig klasse ist angies album in der tat geworden! „when i fall asleep“ und „voices“ empfehle ich als anspieltipps…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: