Das Crowdfunding Newsblog für den Musikliebhaber

Archive for the ‘50k music’ Category

This is the end …

In 50k music on 23. September 2009 at 18:09

50K MUSIC Webseite

… of mysellabandlife.de.

Na ja, nicht ganz. Wie ihr aber schon gemerkt habt, ist mysellabandlife in letzter Zeit eher stiefmütterlich behandelt worden. Grund dafür ist, das ich einfach nicht die Zeit habe, ein MAG (englisch) herauszubringen und ein Blog (deutsch) zu pflegen und zu füttern.

Deshalb gibt es auf jeden Fall das MAG und eine Webseite, die glaube ich, sowohl den englisch- als auch deutschsprachigen Lesern gefallen wird.

Auf www.50kmusic.de findet ihr ab sofort die englische und deutsche Version von Artikeln aus dem MAG. Und ich werde versuchen, die „Printausgabe“ des MAG spätestens ab der Novemberausgabe auch in deutsch anzubieten.

Also wir sehen uns auf www.50kmusic.de 🙂

Advertisements

.: 50K MUSIC MAG – August Ausgabe (englisch) ist draußen

In 50k music, Artist News, Branchennews, Events on 9. August 2009 at 00:36

50K MUSIC MAG #06/09

Ja, leider hat mich die Arbeit an der aktuellen Ausgabe des MAGs ziemlich beansprucht, so dass mysellabandlife mal wieder zu kurz gekommen ist.

Das gibt es im August zu lesen:

– The Flight of the Kiwi – über Katie Thompson, die ganz aktuell die 50k erreicht hat,
– Slim Void Album Log,
– Go for … Silver! – über Maitreyas Nominierung für den neuseeländischen Silverscroll Award,
– On Stage with … Julia Marcell,
– Real Deal Alert – Ariel – von Pete Strobl,
– On Stage with … The 3 Ladies,
– SellaBand Headquarters‘ Column,
– Speakers‘ Corner – eine neue Kolumne, in der jeder seine Meinung sagen kann,
und natürlich die neuesten Infos über SellaBand Artists, die letzten Neuigkeiten aus dem Musikbusiness, die Newcomer im Juli und eine weltweite Konzertübersicht.

.: Juli-Ausgabe des 50K MUSIC MAG (englisch)

In 50k music, Sellaband News on 1. Juli 2009 at 23:20

50K MUSIC MAG #05/2009Wieder eine Ausgabe des englischsprachigen 50K MUSIC MAG ist heute erschienen. Leider auch wieder auf Kosten von mysellabandlife.

Im neuen Heft lest ihr unter anderem in der Cover Story ein Interview mit den vier holländischen Jungs von So What, die am kommenden Wochenende ihre Album Release Party im Club Panama schmeißen. Dann gibt es noch die erste und hoffentlich nicht letzte SellaBand Headquarter Kolumne von Johan Vosmeijer (CEO von SellaBand), in der er über SellaBand.de, die Länderstrategie von SellaBand und die Partnerschaft mit Starwatch schreibt.

Darüber hinaus gibt es Neues von unseren Musikern, die gerade im Studio ihre Alben produzieren: Ellie Williams, Slim Void und Electric Eel Shock. Außerdem habe ich mit der Gewinnerin des 1.000 Parts Race, Katie Thompson, gesprochen und berichte über ihre aktuellen Pläne. Den Rest des Beitrags lesen »

.: 50K MUSIC MAG (deutsche Ausgabe) am 15. Juni erschienen

In 50k music, Artist News on 23. Juni 2009 at 19:36

50K MUSIC MAG (deutsch)Ja, leider nehmen mich die Arbeiten an den 50K MUSIC MAGs ziemlich in Anspruch, so dass das mysellabandlife-Blog in letzter Zeit einigermaßen vernachlässigt wird. Ich verspreche aber Besserung.

Wer meine Aktivitäten aufmerksam verfolgt, wird die Veröffentlichung der ersten deutschen (nicht ganz) Ausgabe des MAG bemerkt haben. Es ist kein 1:1-Abbild der englischen Version. Ich habe aber versucht, alles Wichtige der Ausgabe 04/2009 hineinzupacken.

Ganz besonders wichtig war mir dabei der Artikel über Julia Marcell, da ja die Veröffentlichung ihres Albums in Deutschland noch nicht allzu lang zurückliegt (12.06.2009). Darüber hinaus will ich aber auch zwei Briten ins Gespräch bringen, die es über die Maßen verstehen, ihre Musik unters Volk zu bringen – Daniel Ward-Murphy und Francis Rodino. Den Rest des Beitrags lesen »

.: „It Might Like You“ ab heute in den Plattenläden

In 50k music, Neue Scheiben on 12. Juni 2009 at 22:35

Foto Jacek Barcikowski

Foto: Jacek Barcikowski

Mit nicht unbedeutendem Mediensupport erscheint heute Julia Marcells Album in den Plattenläden des deutschsprachigen Raumes. In einigen Zeitungen und sogar im TV gab es Artikel und Meldungen zu Julia und SellaBand u.a. im letzten Kulturspiegel, im Tagesspiegel, im Umagazine und beim schweizer ProSieben. Auch bei mindestens einem Radiosender steht sie bereits auf der Playlist. Radio Fritz vom rbb hat „The Night of the Living Dead“ schon gespielt und ich glaube, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann andere Sender aufspringen und Julias Songs spielen.

All das ist Ergebnis ihrer bisher eingegangenen Partnerschaften mit Four Artists und erst letztens mit Rough Trade, die auch die Vermarktung des Albums in Deutschland übernommen haben. Auch der Gig im WDR Rockpalast hat sicher zu ihrem jetzigen Erfolg beigetragen. Mehr über Julia Marcell lest ihr im am Montag erscheinenden ersten (eigentlich ja zweiten) deutschsprachigen 50K MUSIC MAG – also bitte noch etwas Geduld und schaut am Montag auf www.50kmusic.de rein.

Übrigens, Julias Video zu „Night of the Living Dead“ läuft derzeit auf der Pole Position auf 50K MUSIC TV (www.50kmusic.de). Reinschauen und Julia in ihrem ersten Video erleben.

.: 50K MUSIC MAG Nr.4 ist draußen

In 50k music, Neue Scheiben on 4. Juni 2009 at 21:42

50K MUSIC MAG #04/2009In den letzten Tagen gab es ja hier nicht so viel neues zu lesen. Grund dafür war meine Arbeit an der aktuellen Ausgabe de 50K MUSIC MAG. Leider nicht in deutsch, aber vielleicht liest der eine oder andere mal rein. Themen in Heft Nr.4 sind unter anderem Julia Marcell und ihre Albumveröffentlichung in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 12. Juni, Daniel Ward-Murphys Video zu „She’s A Knockout“ und sein Auftritt beim Liverpool Soundcity sowie ein Review zu zwei Francis Rodino Konzerten. Darüber hinaus gibt es einen Artikel über Gisel de Marco, die Newcomer des Monats Mai und die Gigs der SellaBand Musiker in Europa. Viel Spaß beim Lesen.

Übrigens vertreibt SellaBand mein MAG über seinen Newsletter und hat auch in den News dem MAG einen extra Beitrag gewidmet. Ich hoffe, das trägt zur Verbreitung des Magazins bei. Meine Überlegungen gehen auch dahin, irgendwann eine deutschsprachige Version des MAG zu publizieren.

.: 50K MUSIC MAG Nr. 3 ist draußen

In 50k music on 4. Mai 2009 at 21:45

50K MUSIC MAG #03/09Nachdem ich mich anderthalb Wochen in eisiges Schweigen gehüllt habe, will ich die Ruhephase hier aufklären. Die letzte Woche war geprägt von den Arbeiten an der neuen (dritten) Ausgabe des 50K MUSIC MAGs. Leider, zumindest für deutsche Leser, ist auch diese Ausgabe wieder in englisch erschienen.

Themen diesmal: Interview mit Nemesea, die das Projekt Surround 7.0 unterstützen, ein Artikel von Netvalar über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Twitter für Künstler und einem Artikel aus Pete Strobls bottom-end-Blog darüber, was man als Künstler mitbringen muss, um bei Sellaband oder im Musikmarkt überhaupt bestehen zu können. Darüber hinaus gibt es die neuesten Nachrichten aus der Sellaband-Welt und aus der Musikindustrie und die Neuentdeckungen des Monats (darüber später mehr). Den Rest des Beitrags lesen »

.: 50K MUSIC MAG Nr.2 ist draußen

In 50k music on 2. April 2009 at 22:27

50K MUSIC MAG 02/09Ja, nun ist sie da, die zweite Ausgabe des 50K MUSIC MAG habe ich gestern veröffentlicht. Während die erste Ausgabe allerdings noch in deutsch erschienen ist, habe ich die jetzige in englisch verfasst.

Warum das Ganze? Einmal denke ich, es gibt noch nicht genug deutsche Leser. Zum anderen haben sich ein paar neue Kontakte ergeben, die sich letzten Endes als sehr vielversprechend darstellen. Wenn ich das MAG aber weiter ausbauen will, ist im Moment eine englische Version von Vorteil. Ein Teil der Artikel im MAG sind bereits hier im Blog erschienen, andere, wie z.B. das Interview mit MAITREYA, werde ich in den nächsten Tagen hier veröffentlichen. Es wird also den deutschen Lesern am Ende nichts entgehen.

Ein zweigleisiges Magazin (deutsch + englisch) lässt sich zeitlich absolut nicht schaffen. Ich werde hier über meine weiteren Fortschritte mit dem MAG berichten und ihr werdet die ersten sein, die alle Neuigkeiten erfahren werden.

Also, wer  das MAG lesen möchte, auf 50kmusic.de findet ihr die aktuelle Ausgabe 02/2009.

.: 50K MUSIC TV ist online

In 50k music, Mein Sellaband on 21. März 2009 at 23:57

50K MUSIC

Ja, der nächste Schritt zu meinem Medienimperium ist getan …

Gut, ich bleibe mal am Boden. Nach dem 50K MUSIC MAG, dessen erste Ausgabe am 1. März erschienen ist und an dessen zweiter Ausgabe ich gerade arbeite, ist heute nun 50K MUSIC TV an den Start gegangen. Zugegeben steckt das Ganze noch in den Kinderschuhen, aber es ist auf jeden Fall ausbaufähig. Der Gedanke kam mir beim Webciety Panel „Music Business Reloaded“, das am 06. März auf der CEBIT stattfand (ich habe berichtet). Dort waren Conrad Fritzsch und Alexander Landschulz von tape.tv als Diskussionsteilnehmer dabei.

Tape.tv ist ein redaktionell bearbeiteter Videostream, der Musikempfehlungen bereithält oder auf dem man sich Playlists von Lieblingssongs oder bestimmter Musikgenres zusammenstellen kann. Nun ist mein 50K MUSIC TV noch weit davon entfernt, aber es ist ein Versuch und wir werden mal sehen, was daraus wird.

Außerdem bin ich natürlich gespannt, wie das Konzept bei der Sellaband-Community ankommt. Aber hauptsächlich richtet sich das Ganze natürlich an alle Liebhaber guter Musik da draußen.

Für Vorschläge, wie man 50K MUSIC TV verbessern kann, bin ich natürlich offen. Zur Zeit schien mir embedr als die beste Lösung, mein Konzept umzusetzen, aber leider kann man z.B. keine Tags einfügen … und ein Kommentar-Tool wäre auch nicht schlecht. Außerdem wäre eine größere Darstellung auch nicht verkehrt. Aber wie gesagt, die Sache ist ausbaufähig.